2015

Michael Mewes referiert auf der ESTA Tagung

Die hochkarätig besetzte Jahrestagung der internationalen Geld- und Wertindustrie „ESTA" – The Cash Management Companies Association – fand über den Monatswechsel in Berlin statt.
 
Die Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste (BDGW) hatte als Partner diese ESTA Tagung  im Maritim Pro Arte Hotel an der Berliner Friedrichstraße co-organisiert. Beginnend am Sonntag Abend mit einem Get Together wurde an den beiden Folgetagen des diesjährigen Branchentreffens unter dem Motto „An evolving Cash Market“ eine straffe Agenda diskutiert.
 
Michael Mewes begrüßte als Vorsitzender der BDGW in seiner Rede die über 260 anwesenden Entscheider, die aus Cash Management Unternehmen Europas, aber auch der USA und Australiens angereist waren, und sprach darin bereits die Fokusthemen der Tagung an:
Die künftige Bedeutung von Bargeld in sich verändernden Märkten, Auswirkungen von Nutzungsänderungen auf Infrastrukturen und Beteiligte am Bargeldkreislauf, damit verbunden das Thema Efiizienzsteigerungen bei den beteiligten WDL; außerdem der Bereich der Schadensentwicklung und Möglichkeiten ihrer weiteren Eindämmung, die Sicht der Versicherungen, das Risiko-Adjustment.
 
Über die ESTA:
Die European Security Transport Association ESTA – ist ein gemeinnütziger Verein, gegründet 1975 in Brüssel. Die ESTA repräsentiert die Interessen des Geld- und Wertsektors über ganz Europ und zählt rund 90% of the Europäischen Cash Management Industrie zu ihren Mitgliedern. Hauptziel des Vereins ist die Definition und Förderung von übergreifenden Positionen gegenüber der europäischen Politik, um die Qualität der Industrie nachhaltig zu verbessern. (http://www.esta-cash.eu/en/events/)

Michael Mewes referierte auf der 'Convention 3' der WirtschaftsWoche

Michael Mewes, Vorstand der CLAG, referierte in seiner Funktion als Vorsitzender der BDGW auf der Convention3 der WirtschaftsWoche, die am 3./4.11. 2015 in Berlin stattfand. Sein Thema vor Teilnehmern aus Handel, Logistik, Banken und Kreditinstituten: „Der Geldkreislauf – Entwicklungen, Herausforderungen, Risiken und Chancen“, mit besonderem Fokus auf die Aspekte Bargeldinfrastruktur / “Akteure unter Veränderungsdruck“, Dienstleister / „Vom Wertdienstleister zum Zahlungsdienstleister?“ und Risikoumfeld / „Der Feind schläft nicht“. Prof. Dr. Jürgen K. Bott, Professor für Finanzdienstleistungen an der Fachhochschule Kaiserslautern sei gedankt für seine gewohnt souveräne und fachkundige Moderation! Den gekürzten Vortrag von Michael Mewes finden Sie hier als PDF zum Download.

Cash Logistik Security AG
Burgunderstraße 29
40549 Düsseldorf
Telefon
+49 (0) 211 - 989698 - 0

Christian Fischer

Kontakt:
Christian Fischer,
Leiter Vertrieb
Telefon
+49 (0) 211 - 989698 - 145
E-Mail
vertrieb.kunden@cls.ag

 

Neue Infobroschüren zum Download:

Unternehmensbroschüre (PDF)

Gesamtübersicht Tresorlösungen (PDF)

Detail-Infos zu unseren Tresorlösungen (PDF)

 

ISO Zert. 9001:2015
Wir sind nach ISO 9001:2015 zertifiziert.

 

Links:
bargeldservice.de
bdgw.de
ehi.org
derhandel.de
euroforum.de/bargeldlogistik
dbkommunikationstechnik.de